Für unseren kleinen Gemüsebaubetrieb suchen wir mitwirkende Gmüesler_innen, die Lust auf eine kleine Hofgemeinschaft haben und gerne etwas aufbauen wollen.

Der Betrieb
Seit 2017 bauen wir im Erlengut in Steffisburg viel verschiedenes Frisch- und Lagergemüse an. Wir versuchen den Anbau möglichst ökologisch zu gestalten und sind Bio und Demeter zertifiziert. Wir haben den Betrieb auf Pachtland von Grund auf aufgebaut und uns in den letzten Jahren mit Occasion-Maschinen und Folientunneln gut eingerichtet. Im Moment sind wir zu dritt als junge Familie und werden immer wieder von Helfer_innen unterstützt.

Wir pachten und bewirtschaften 1.3ha Land, davon sind 80a Gemüsefläche. Die Setzlinge dafür ziehen wir alle aus samenfesten Sorten an. Das Gemüse geben wir wöchentlich an die Mitgliedern unserer solidarischen Landwirtschaft ab. Diese beteiligen sich auch an der Mitarbeit auf dem Betrieb.

Zukunft
Gerne möchten wir den Betrieb etwas ausbauen und mit zwei weiteren Personen zusammenarbeiten. Unser Ziel ist es einerseits die Solawi noch weiter auszubauen und andererseits den Bio-Fachhandel und Gastrobetriebe in der Umgebung ganzjährig zu beliefern. Weiter soll eine kleine eigene Tierhaltung Leben auf den Betrieb bringen.

Wie der Betrieb genau vergrössert werden könnte, wollen wir gerne mit Interessierten zusammen planen. Infrastruktur, Arbeitsräume, Maschinen und Tunnel sind vorhanden, sowie zusätzliches Land. Ausserdem ist der Biogemüsemarkt in der Region noch nicht erschöpft.

Ab 2020 suchen wir Menschen, die an biologisch-dynamischer Landwirtschaft interessiert sind, etwas aufbauen wollen und Lust haben, sich selbständig zu machen und sich selbstbestimmt und gemeinsam zu organisieren.

Download Ausschreiben

Kontakt:
Biogemüse Erlengut
Cecilia Suter und Quentin Repond Erlenstrasse 41
3612 Steffisburg erlengut.bio@gmx.ch erlengutbio.wordpress.com
077 520 62 60 / 077 439 74 94