Dienstag 14. Januar 2020 
um 19.30 Uhr

im Löwen, Ochsengasse 8 in Rheinau

Einladung zur Präsentation der Projekte und Resultate aus dem Forschungsgarten 2019 der biodynamischen Ausbildung Schweiz

Wie vermitteln wir die teilweise rätselhaften Mitteilungen im Landwirtschaftlichen Kurs von Rudolf Steiner?
Ist der Impuls im Nachbau der Samen oder Knollen von den Versuchen 2018 noch vorhanden?

Ein Hauptziel unserer Arbeit ist es, das biodynamische Konzept in einer lebendigen und praktischen Art den Studierenden unserer Schule zu vermitteln.

Ausblick:

Welche Projekte sind im Jahr 2020 angedacht?

Wir freuen uns darauf, einige Resultate und eine Auswahl der Fragen, welche unsere Forschung beeinflusst, vorzustellen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Für die Forschungsgruppe der Schule:
Hans Braunwalder, José Martinez, Gerhard Wendl