Im einstündigen Film beschreibt Schulleiter Martin Ott die Zusammenhänge zwischen Boden, Pflanzen, Tieren und Menschen in der biodynamischen Landwirtschaft und zeigt, auf was es in der Primärproduktion wirklich ankommt. Illustriert wird dies am Beispiel der Stiftung Fintan in Rheinau (ZH).