Noch sind seine Kühe, Schafe und Wasserbüffel im provisorischen Zelt untergebracht. Mit dem Bau eines neuen Stalls will Christian Brugger dann seinen Viehbestand erweitern.

Zum Zeitungsbericht