8. – 23. August 2020 | Rheinau, Schweiz
Anmeldeschluss: 22. März 2020

Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen für unsere Sommerschule “Food Systems in Transition” für das Jahr 2020

Die Teilnehmer werden Teil einer Gemeinschaft von motivierten und gleichgesinnten Studenten, Forschern und Praktikern aus der ganzen Welt.

In dem Kurs untersuchen die Studenten gemeinsam, wie man in Zeiten des raschen Wandels nachhaltige Ernährungssysteme aufbauen kann. Unsere Sommerschule 2020 findet auf dem “Gut Rheinau” statt, einem der grössten und ältesten Biobetriebe der Schweiz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben die Lebensmittelsysteme und die Produktion aus erster Hand, leben und arbeiten in einem nachhaltigen, sozial integrativen Lebensmittelsystem. Das Programm lässt alle in die faszinierende Welt der Lebensmittelsysteme eintauchen, durch Exkursionen, Feldarbeit, Fallstudien, Gastpräsentationen, Rollenspiele und Simulationen sowie kreative Reflexion – all dies trägt dazu bei, das Wissen und die Fähigkeiten zu entwickeln, die zur Bewältigung der Herausforderungen des Lebensmittelsystems erforderlich sind. Am Ende des Programms werden die Teilnehmer der globalen Gemeinschaft von 188 Alumni aus 54 Ländern beitreten, die ein Netzwerk für einen kontinuierlichen Austausch bieten.

Anmeldeschluss: 22. März 2020

Download WFS-SummerSchool2020-Flyer