Biodynamische Ausbildung Schweiz in Rheinau

Lernen in inspirierender Umgebung

Zweitausbildung für einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur

Herzlich willkommen

zur vierjährigen Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau für biodynamische Landwirtschaft. Sie richtet sich an Personen mit abgeschlossener Erstausbildung oder Matura und ist gegliedert in zwei Jahre Grundbildung und zwei Jahre Vorbereitung auf die Berufsprüfung. Es gelten die jeweiligen Aufnahmebedingungen. Die Anzahl Lernender ist auf 15 beschränkt. 

Fachhörer*innen

Im umfassenden Grund- und Einführungskurs in die biodynamische Landwirtschaft im 1. Jahr begrüssen wir auch Fachhörer*innen, welche sich einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur erwerben wollen. Max. 10 Fachhörer*innen, keine besonderen Anforderungen. Die Anmeldung ist gültig nach Entrichtung der Kursgebühr.

Kursort

ist das ehemalige Gasthaus Löwen in 8462 Rheinau/ZH. Den Lernenden dient es gleichzeitig als Unterkunft (Internat). Fachhörer*innen müssen für ihre Unterbringung selbst besorgt sein, beispielsweise im Gasthof zum Salmen.

“Ich lerne hier bauern – und zwar richtig!”

Lia Feldmann

Lernende, Biodyn. Ausbildung Schweiz

“Hier erhält man ein ganzheitliches Bild der Landwirtschaft.”

Tino Fröhli & Philipp Nesseler

Lernende, Biodyn. Ausbildung Schweiz

“Mir gefällt an dieser Ausbildung die Begeisterung, das “Anders-Anpacken.”

Manuela Just

Lernende Biodyn. Ausbildung Schweiz

Mitteilungen

Summer School der ETH in der Rheinau

Vom 17. August – 1. September fand in Rheinau zum fünften Mal die Summer School des World Food System Center der ETH Zürich statt. 24 Studenten und Studentinnen aus aller Welt nahmen teil und verbrachten zwei intensive Wochen zum Thema „Nachhaltige Welternährung“....

mehr lesen

Angebot & Nachfrage

Landwirtschaftliche*n Mitarbeiter*in gesucht

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung zur Ergänzung unseres Teams Landwirtschaftliche/n Mitarbeiter/in auf den biologisch‐dynamischen Hof Looren am Bachtel im Zürcher Oberland. Wir haben den Hof diesen Frühling neu übernommen und führen ihn vorläufig so...

mehr lesen

Termine