Biodynamische Ausbildung Schweiz in Rheinau

Lernen in inspirierender Umgebung

Zweitausbildung für einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur

Herzlich willkommen

zu unserer vierjährigen Ausbildung zum/zur Fachmann/Fachfrau for biodynamische Landwirtschaft. Unsere für Lernende in Zweitausbildung konzipierte Lehrgang ist in zwei Jahre Grundbildung und zwei Jahre Vorbereitung auf die Berufsprüfung gegliedert.

Zielgruppe

Unser Angebot ist in erster Linie an Personen mit abgeschlossener Erstausbildung oder Matura gerichtet. Am umfassenden Grund- und Einführungs- kurs in die biodynamische Landwirtschaft im 1. Jahr begrüssen wir aber auch Fachhörer/-innen, welche sich einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur erwerben wollen.

Kursort

ist das ehemalige Gasthaus Löwen in 8462 Rheinau/ZH. Den Lernenden dient es gleichzeitig als Unterkunft (Internat). Fachhörer müssen für ihre Unterbringung selbst besorgt sein, beispielsweise im Gasthof zum Salmen.

Anmeldung

Für Lernende der vierjährigen Ausbildung gelten die jeweiligen Aufnahmebedingungen. Für Fachhörer im Grundkurs bestehen keine besonderen Anforderungen. Die Anzahl der Lernenden ist aus Platzgründen auf total 15, die Anzahl Fachhörer im Grundkurs auf 10 beschränkt. Die Anmeldung ist gültig nach Entrichtung der Kursgebühr für die Kurstage.

Die Ausbildung hat mich 4 Jahre hervorragend begleitet und mir viel Wissen und Kompetenz weitergegeben.

Jonathan Dennert

Betriebsleiter, Hofgut Schönthal GmbH

Die biodynamische Ausbildung eröffnet erstaunlich vielseitige Perspektiven in der Landwirtschaft.

Kathrin Preisig

Landwirtin

Mitteilungen

Kurs: Lernen Sie Ihren Hof noch besser kennen

Bei Andreas Schwarz lernen Sie Knoten und Verwerfungen in der Landschaft erkennen, erspüren und beurteilen, mögliche Behandlungen entwickeln und generell sich selbst als Wahrnehmungsorgan zu schulen. Frei, offen, modern und sehr kompetent und sorgfältig. Andreas...

mehr lesen

Angebot & Nachfrage

Gesucht: motivierte Mitwirkende!

Wir vom Hof Maiezyt suchen noch junge motivierte Mitwirkende! Eine(n) mitverantwortliche(n) Landwirt(in) für die biologisch dynamische Landwirtschaft Eine(n) mitverantwortliche(n) Hauswirtschaftler(in) für den Gästebetrieb Die neugeformte Gemeinschaft hat Hof Maiezyt...

mehr lesen

Termine

Bodenvormittag am Arenenberg – 27. April

Mehr Ertrag, aktives Bodenleben und Humusbildung dank gezieltem Zwischenfruchtanbau und Untersaaten - ist das möglich? Sichere Erträge bei reduziertem Pflanzenschutz- und Pflugeinsatz - kann das funktionieren? Dietmar Näser und Friedrich Wenz, zwei TopFachleute in...

mehr lesen

Nachtcafé – Tier und Mensch – 5. Mai

Das Verhältnis des Menschen zum Tier könnte widersprüchlicher kaum sein. Auf der einen Seite hält er Nutztiere in Massen und unter Bedingungen, die oft fragwürdig erscheinen. Auf der anderen Seite hat er Haustiere, die meist beste Freunde sind und mit Zuneigung...

mehr lesen