Biodynamische Ausbildung Schweiz in Rheinau

Lernen in inspirierender Umgebung

Zweitausbildung für einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur

Herzlich willkommen

zur vierjährigen Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau für biodynamische Landwirtschaft. Sie richtet sich an Personen mit abgeschlossener Erstausbildung oder Matura und ist gegliedert in zwei Jahre Grundbildung und zwei Jahre Vorbereitung auf die Berufsprüfung. Es gelten die jeweiligen Aufnahmebedingungen. Die Anzahl Lernender ist auf 15 beschränkt. 

Fachhörer*innen

Im umfassenden Grund- und Einführungskurs in die biodynamische Landwirtschaft im 1. Jahr begrüssen wir auch Fachhörer*innen, welche sich einen fundierten und modernen Zugang zur belebten Natur erwerben wollen. Max. 10 Fachhörer*innen, keine besonderen Anforderungen. Die Anmeldung ist gültig nach Entrichtung der Kursgebühr.

Kursort

ist das ehemalige Gasthaus Löwen in 8462 Rheinau/ZH. Den Lernenden dient es gleichzeitig als Unterkunft (Internat). Fachhörer*innen müssen für ihre Unterbringung selbst besorgt sein, beispielsweise im Gasthof zum Salmen.

“Ich lerne hier bauern – und zwar richtig!”

Lia Feldmann

Lernende, Biodyn. Ausbildung Schweiz

“Hier erhält man ein ganzheitliches Bild der Landwirtschaft.”

Tino Fröhli & Philipp Nesseler

Lernende, Biodyn. Ausbildung Schweiz

“Mir gefällt an dieser Ausbildung die Begeisterung, das “Anders-Anpacken.”

Manuela Just

Lernende Biodyn. Ausbildung Schweiz

Mitteilungen

Nachruf für Andres Schuler Föhn

Andres Schuler, 10. März 1957 bis 25. September 2019 Am 25. September 2019 hat Andres Schuler mit 62 Jahren nach langem Leiden seinen Erdenweg vollendet. Er war ein überzeugter Biodynamiker mit Tiefgang, der seine ganze Kraft fast nur in seinem direkten Umkreis...

mehr lesen

Summer School der ETH in der Rheinau

Vom 17. August – 1. September fand in Rheinau zum fünften Mal die Summer School des World Food System Center der ETH Zürich statt. 24 Studenten und Studentinnen aus aller Welt nahmen teil und verbrachten zwei intensive Wochen zum Thema „Nachhaltige Welternährung“....

mehr lesen

Angebot & Nachfrage

Termine

Intuitive Empathie für eine achtsame Landwirtschaft

In einem 3-tägigen Grundkurs lernt der Teilnehmer die sogenannt übersinnliche Wahrnehmung kennen und entwickelt insbesondere seine Hellfühligkeit. Bei entsprechender Bereitschaft wird er damit befähigt, Standorte, Pflanzen und Tiere mit einer vertieften, intuitiven...

mehr lesen

World Food System Summer School: Food Systems in Transition

08 - 23 August 2020 Rheinau, Schweiz Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen für unsere Sommerschule "Food Systems in Transition" für das Jahr 2020 Die Teilnehmer werden Teil einer Gemeinschaft von motivierten und gleichgesinnten Studenten, Forschern und Praktikern aus...

mehr lesen