Trägerschaft

Eine Ausbildung vom Verein für biodynamische Landwirtschaft

 

Verein für biodynamische Landwirtschaft

Träger der biodynamischen Ausbildung Schweiz ist der Verein für biodynamische Landwirtschaft mit Sitz in Liestal. Er wurde 1937 gegründet und ist zuständig für die Festlegung der Anbaurichtlinien, die Zertifizierung, die Aus- und Weiterbildung sowie Forschungs- und Züchtungsfragen. Mitglieder des Vereins sind Produzenten und Interessierte.

Der Verein ist zuständig für die strategische Ausrichtung des Bildungsangebotes in Rheinau.

Mehr zum Verein

zur Website

Organisation

Die bis 2013 als Wanderlehre organisierte Ausbildung ist seither schweizweit neu organisiert und in Rheinau konzentriert.

Als PPP-Projekt spannten der Verein für biodynamische Landwirtschaft, Liestal, das Landwirtschaftliche Kompetenzzentrum Strickhof (Kanton ZH) und die Stiftung Fintan, Rheinau zusammen und schufen 2013 einen neuen Bildungs- und Lernort für Lernende in Zweitausbildung, die ihre gesamte Lehrzeit auf biologisch-dynamischen Lehrbetrieben absolvieren.

Organisation

Alle aktiven BerufsbildnerInnen, und die Schulleitung treffen sich zwei Mal jährlich zur obligatorischen Basiskonferenz. Es ist das oberste qualitätssichernde Organ hinsichtlich der biodynamischen Lernziele und -inhalte der biodynamischen Ausbildung Schweiz.

Die Aufsichtskommission der biodynamischen Ausbildung Schweiz ist das Aufsichtsorgan, welches die Umsetzung der Vorgaben überwacht. In der Aufsichtskommission haben Vertreter und Vertreterinnen der Vereins für biodynamische Landwirtschaft, der Basiskonferenz, des Zürcher Bauernverbandes, des Kompetenzzentrums Strickhof sowie der Trägerin und der Schul- / Internatsleitung Einsitz.

Die Aufsichtskommission wird aus folgende Personen zusammengestellt:

  • Andreas Steinemann, Biodyn. Ausbildung CH (Vorsitz)
  • Martin Hübscher, Fachlehrer / Präsident Fachkommission Bildung und Soziales, Zürcher Bauernverband (ZBV) und Kantonsrat
  • Erik Meier, GL-Mitglied / Leitung Grundbildung Landwirtschaft & Tierberufe, Strickhof
  • Vertretung Basiskonferenz, Biodyn. Ausbildung CH
  • Vertretung Stiftung Fintan
  • Martin Ott, Co-Schulleiter*
  • Beat Hänni, Co-Schulleiter*
  • Hanna Tenud, Geschäftstelle*
  • Mitglieder GL Schule Rheinau