Bildungsangebot

Konzept

 

Konzept

Die Biodynamische Bildung Schweiz in Rheinau ist eine kleine familiäre und persönliche Landwirtschaftsschule mit 4 Klassenzügen, jeweils einer Klasse pro Ausbildungsjahr. Sie bietet im Auftrag des Vereines für biologisch-dynamische Landwirtschaft die drei rechts aufgeführten Lehrgänge an:

Download PDF

Grundkurs für Biodynamische Landwirtschaft

in der Regel als Teil 1 der Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.

Mehr

Landwirt/in mit eidg. Fähigkeitsausweis (EFZ) mit Schwerpunkt biologischer Landbau

für Lernende in Zweitausbildung, die ihre gesamte Lehrzeit auf biologisch-dynamischen Lehrbetrieben absolvieren.

Mehr

Fachmann/Fachfrau der biologisch-dynamischen Landwirtschaft (Berufsprüfung)

nach der Prüfungsordnung zur Berufsprüfung nach Modularem System vom 26 April 2004.

Mehr

Diese Lehrgänge sind Teil des nachfolgend dargestellten vierjährigen Gesamtlehrganges, der mit der Berufsprüfung abgeschlossen wird, können aber je nach Vorbildung und Neigung des Teilnehmers/der Teilnehmerin auch getrennt durchlaufen werden.

Der Unterricht wird in Blöcken von 2-3 Wochen in Rheinau erteilt. Dazwischen arbeiten die Lernenden auf ihren Praxis- oder Lehrbetrieben.